Polstergarnitur Rolf Benz Freistil 147

Artikel-Nr. 10964-1
3.593,00 €*
inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten

Polstergarnitur Rolf Benz Freistil 147
Aktion
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Grenzenlose Freiheit ist überflussfreie Freiheit. Gerade die Konzentration auf weniger, kann mehr ergeben. Im Fall des neuen Sofas freistil 147 sind es einig wenige Module, die so entwickelt wurden, dass sie unglaublich viele Variationen beim Anreihen und Umstellen bieten. Wer möchte, kann sein Sofa immer wieder neu erfinden. Zum Beispiel die Elemente so anordnen, dass sie in die linken Zimmerecke passen statt in die rechte. Außerdem können Sie schon mit drei Module eine Kombination formen, die sowohl normales Sitzen bei normaler großer Sitztiefe ermöglicht, als auch loungeartiges Lümmeln bei übergrößerer Sitztiefe.


    Alles ist möglich. Sofaecke inkl. erforderliche Rückenkissen (262x236 cm) in Stoff ab 3593,- €

  • Pflege­hinweise

    Lederpflege

    Lederpflege

    Der Aufwand der Lederpflege richtet sich nach der Lederart, den Nutzungsgewohnheiten und der Nutzungsintensität. Es ist empfehlenswert, neben der normalen Unterhaltspflege (leichtes Absaugen und gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch) das Leder je nach Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr mit speziell geeigneten Reinigungsprodukten zu säubern und entsprechend geeignetem Lederpflegemittel gemäß Gebrauchsanweisung zu behandeln. Bitte die Herstelleranleitungen beachten. Reinigen Sie am besten immer ganze Teile großflächig von Naht zu Naht. Bei der Reinigung von Ledersofas oder -sessel sollte auf Wasser möglichst verzichtet werden, denn Wasser kann auf dem Leder Flecken hinterlassen. Viel besser geeignet ist destilliertes Wasser. Beanspruchte Stellen am Nubuk-Lederbezug können mit einer weichen Bürste, Nubuk-, Pad- oder Schaumstoffschwamm wieder aufgeraut werden. Im Zweifelsfall fragen Sie gern Ihren Einrichtungsberater. 

    Bedenken Sie bitte immer, dass auch Leder durch starke Lichteinwirkung, insbesondere Sonne ausbleicht und dauerhafte Nähe zu eingeschalteten Heizkörpern das Leder austrocknet und es porös und brüchig macht. Abhilfe: Für Beschattung bzw. Luftbefeuchter sorgen, da dieses Klima auch für Menschen schädlich ist.


Zuletzt angesehene Produkte