Kinosessel für Kinofeeling in Ihrem Zuhause

Man spricht zwar immer vom Heimkino, doch trotz großer Leinwand und Dolby-Sourround Anlage fehlt oft ein entscheidendes Detail: der perfekte Kinosessel. Wir stellen Ihnen einen vor!

Sie und Ihr Partner schauen leidenschaftlich gern Filme, doch die unbequemen Kinostühle sind Ihnen viel zu hart und ungemütlich oder finden oft nicht die Zeit die gewünschten Filme anzusehen? Die ideale Alternative ist ein komfortabler Kinosessel für Ihr Zuhause. So können Sie Ihr Wohnzimmer in ein gemütliches Heimkino verwandeln und genießen gemeinsam Ihre Lieblingsfilme. Das A und O eines Heimkinos sind neben der technischen Ausstattung gemütliche und bequeme Kinosessel für zu Hause – und das ganz ohne Rückenschmerzen.

Komfortabel und gemütlich: der Kinosessel

Fernsehen zählt zu den beliebtesten Hobbys der Deutschen. Doch nicht nur Serien, Nachrichten und Sportsendungen werden gerne geschaut, auch alte und neue Kinofilme. Besonderes gemütlich wird es, wenn man die Lieblingsfilme von einem bequemen Heimkino-Sessel aus sieht. Im Vergleich zu einem klassischen Sofa sorgt der Kinosessel für eine bessere Körperhaltung. Insbesondere bei längeren Filmen ist dies von Vorteil, da Rücken- und Nackenschmerzen in der Regel ausbleiben und keine Verspannungen durch ungesunde Sitz- und Liegepositionen entstehen.

Das Trapezsofa

Relaxen mit Stil: Der Kinosessel AARHUS der Europa Möbel Collection ist so bequem, dass Ihr Stadtkino schwer mithalten kann. Sie können die Sitzhärten selber, auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und auswählen. Die Rückenlehen, mit synchroner Armteilverstellung, können Sie manuell oder elektrisch bedienen. So können Sie Ihre gewünschte Liegeposition optimal einstellen und sich ganz entspannt zurücklehnen. Zusätzlich ist bei dem Trapezsofa ein praktisch, integrierter Ablagetisch durch Umklappen des mittleren Elements. Hier können Sie Zeitschriften, Fernbedienung und Getränke abstellen, ganz wichtig natürlich auch das Popcorn! Auch farblich können Sie frei wählen: beispielsweise ein elegantes Schwarz, ein strahlendes Weiß oder ein absoluter Blickfang in dramatischem Rot. Sobald Sie Ihren liebsten Kino- Sessel gefunden haben, heißt es: Vorhang auf, Popcorn her und Film ab!
Heimkino-Sessel für ein bis drei Personen

Die Auswahl des richtigen Kinosessels ist oft nicht ganz leicht. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, wie viel Platz für den Sessel zur Verfügung steht. Soll der Kinosessel in Ihrem Wohnzimmer platziert werden oder möchten Sie sich in einem separaten Raum ein Heimkino einrichten? Wünschen Sie mehrere Heimkino-Sessel? Wie viele Personen sollen auf dem Sessel Platz finden? Für jeden Bedarf gibt es die perfekten Heimkino-Sessel.

AARHUS gibt es als Relaxsessel, als 2,5-Sitz-Sofa und als Trapezsofa.

Bleiben Sie sitzen, solange Sie möchten!

Der wohl entscheidenste Vorteil der Kinosessel ist die Tatsache, dass Sie nach der Vorstellung, nicht sofort hinauseilen müssen, sondern einfach so lange sitzen bleiben, wie Sie möchten. Dies macht sich vor allem bezahlt, wenn Sie während der Vorführung eingeschlafen sind – schlafen Sie sich aus, bis das Frühstücksfernsehen beginnt.
Alleine, zu zweit oder noch mehr!

Die Kinosessel gibt es in verschiedenen Ausführungen. Einsitzer, Zweisitzer oder Dreisitzer. Durch die Kombination gleicher Modelle können Sie mehrere Sitzreihen und damit sogar einen eigenen Kinoraum gestalten und Ihre Freunde und Bekannte zu einem Kinoabend einladen. Das verspricht echtes Kino-Feeling in den eigenen vier Wänden und jeder wird Sie um die exklusiven Sitzgelegenheiten beneiden!

Nehmen Sie Platz und genießen Sie den Film!